Kategorie: Antifaschismus

0

AfD geht unter

Der Wahlkampf der AfD in Aschaffenburg und Umgebung steuerte am vergangen Freitag (10.09.2021) seinem vermeintlichen Höhepunkt entgegen: eine Kundgebung auf dem Theaterplatz, mit prominenter Unterstützung der Parteiführung in Person von...

2

Kurzberichte Mai, Juni und Juli

Kurz Berichtet ++ 18. Mai: Kundgebung gegen Antisemitismus und Demonstration gegen Israelische Angriffe auf Gaza ++ 19. Juni: Fahrrad-Aktion „Ein Stern für Hanau“ ++ 25. Juni: Kundgebung gegen den Ausbau der B469 ++ 03. Juli: Demos der Seebrücke und der kurdischen Bewegung in Frankfurt ++

0

1 Jahr nach dem Anschlag von Hanau

Am 19. Februar 2021 kam es nach einem Aufruf der „Initiative 19. Februar Hanau“ in mehr als 100 Städten zu Kundgebungen und Demonstrationen.
Wie groß der Bedarf nach einem öffentlichen Raum, um Solidarität, Trauer und auch Wut auszudrücken war, zeigten die beachtlichen Mobilisierungen. In Summe dürften es einige zehntausend Menschen gewesen sein, welche sich hinter die Forderungen nach Erinnerung, Gerechtigkeit, Aufklärung, Konsequenzen stellten.

0

Protest gegen AfD in Mainaschaff

Über den Facebook-Account „Freie Fränkische Antifa“ wurde vergangene Woche zum Protest gegen einen kurzfristig bekannt gewordenen Parteitag der AfD Unterfranken in Mainaschaff (Landkreis  Aschaffenburg) mobilisiert. Etwa 15 Menschen versammelten sich...