Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seebrücke-Kundgebung

Juli 6 @ 18:30 - 19:30

Carola Rackete, die Kapitänin der Sea Watch, hat den Notstand an Bord der Sea-Watch 3 ausgerufen und ist nach über zweiwöchiger Hängepartie auf eigene Faust in italienische Gewässer gefahren. Sie machte das einzig Richtige: Sie rettete Leben, bewies Haltung und verteidigte die Menschenrechte. Das können und müssen wir auch tun und deswegen rufen wir am 06.07. zu bundesweiten Demos für die Rechte von Geflüchteten und #freispruchfürcarola! auf.

Wie Carola werden wir nicht mehr warten. Solange die EU und die europäischen Regierungen untätig sind, werden wir, die Zivilgesellschaft, es sein, die sich schützend vor die Menschenrechte stellt und Widerstand leistet! Wir sind eine europaweite Gesellschaft der offenen Herzen, solidarischen Kommunen und Sicheren Häfen. Wenn die EU nicht in der Lage ist, die Verantwortung zu übernehmen, werden wir es tun.

DIE MENSCHLICHKEIT WIRD ANGEGRIFFEN, ES IST ZEIT ZU HANDELN. WIR RUFEN DEN NOTSTAND DER MENSCHLICHKEIT AUS!

Schliesst euch uns an, werdet aktiv, organisiert Demos und kommt am 06.07. auf die Strassen:

Für die Rechte von Geflüchteten, den Freispruch von Karola Rakete und eine Entkriminalisierung der Seenotrettung. Außerdem fordern wir den Oberbürgermeister und die Stadträt*innen von Aschaffenburg dazu auf, sich intensiv dafür einzusetzen, dass gerettete Menschen in Aschaffenburg untergebracht werden.

Hier gehts zum Facebook-Event.

Details

Datum:
Juli 6
Zeit:
18:30 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Solidarity City Aschaffenburg
Website:
https://www.facebook.com/WelcomeToStayAB/

Veranstaltungsort

Am blauen Klavier / City Galerie