Kundgebung Seebrücke Aschaffenburg

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kundgebung Seebrücke Aschaffenburg

Juli 13 @ 17:30 - 18:30

#LeaveNoOneBehind

Kundgebung zum Stadtratsantrag Menschen aus griechischen Lagern aufzunehmen

Am kommenden Montag den 13.07 .veranstaltet die Initiative Seebrücke Aschaffenburg eine Kundgebung vor der Stadthalle, da in der Stadtratssitzung ein Antrag von Kommunale Initiative und Seebrücke behandelt wird. In dem Antrag geht es darum, sich für die Evakuierung der Menschen aus den griechischen Lagern auszusprechen und proaktiv die Aufnahme von Menschen, die an den Außengrenzen Europas, insbesondere auf den griechischen Inseln weiterhin unter menschenunwürdigen Bedingungen leben müssen, in Aschaffenburg anzubieten. Vor über einem Jahr hatte sich Aschaffenburg zum Sicheren Hafen erklärt; leider hat die Stadt außer Erklärungen bisher keinerlei Aktivität erkennen lassen, sich auch tatsächlich für die Aufnahme Geflüchteter zu bemühen, die dringenden Hilfebedarf haben. Sich als “Sicherer Hafen” zu bezeichnen heißt für uns sich sowohl für die Rettung von Menschen aus dem Mittelmeer einzusetzen wie auch für Menschen, die in völlig überfüllten Lagern unter miserablen hygienischen Bedingungen und unter stark erhöhter Covid-19-Ansteckungsgefahr leben müssen. Wir fordern die Stadt Aschaffenburg auf, dem Beispiel derjenigen deutschen Kommunen zu folgen, die sich offensiv und immer wieder dafür einsetzen, dass die Menschen evakuiert werden und sich bereiterklären diese aufzunehmen. Da die Notlage alleine auf den griechischen Inseln weit über 40.000 Menschen betrifft bemühen sich diese Kommunen darum, in eigener Entscheidungsgewalt wesentlich mehr als den 300 Menschen helfen zu können, die das Bundesinnenministerium derzeit aufzunehmen gedenkt.

Wir appellieren mit unserem Antrag an Solidarität, Verantwortung und Menschlichkeit unserer Stadträt*innen. Auch wenn die Entscheidung am Ende in der Hand der Bundesregierung liegt, kann das nicht die Begründung sein, sich nicht mit der Thematik auseinanderzusetzen und sich zu positionieren.

Voraussetzung einer Teilnahme an der Kundgebung ist die Einhaltung der Infektionsschutz-Vorgaben: also das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Einhalten des Sicherheitsabstandes.

Details

Datum:
Juli 13
Zeit:
17:30 - 18:30

Veranstalter

Seebrücke Aschaffenburg

Veranstaltungsort

Marktplatz/Stadthalle Aschaffenburg